offcanvas_nav_button

Die neuesten Südamerikaner im Tapirhaus

Neben Tapir, Capybara und Co. mischen jetzt sechs neue Bewohner die Südamerika-Anlage auf. Eine Gruppe Guirakuckucke hat sich in der oberen Etage des Tapirhauses eingerichtet. Besucher werden von dort oben noch etwas argwöhnisch beäugt, doch das sehr soziale Verhalten der Tiere untereinander lädt par terre zu einigen ornithologischen Beobachtungen ein.

Videochannel

All unsere Filme können Sie auch direkt auf dem zooeigenen Videochannel bei YouTube sehen.