offcanvas_nav_button

Graurücken-Trompetervogel eingezogen

Ein hochintelligenter und stimmlich sehr aktiver Neuzugang ist als schöner Kontrast im Gehege der Ecuadoramazonen zu beobachten. Der zu den Kranichverwandten zählende Graurücken-Trompetervogel ist im tropischen Regenwald Südamerikas beheimatet. Dort wird er infolge seiner Intelligenz von Indiostämmen gerne als Haustier und Ungezieferjäger gehalten. Für das Weibchen, das aus Köln in unsere Elbestadt kam, wird nach einem passenden Männchen Ausschau gehalten.

Newsletter

Um regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Zoo informiert zu werden, können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Pressearchiv

Unsere aktuellen Pressemitteilungen können Sie im Presse-Bereich nachlesen.