offcanvas_nav_button

Rosaflamingos ziehen ein

Die ersten neuen Bewohner der bald fertiggestellten Afrikalandschaft mit dem künftigen Schimpansenhaus im Zentrum sind eingetroffen: Eine Schar der auch in Afrika vorkommenden Rosaflamingos ist aus dem Kölner Zoo zu uns nach Magdeburg übergesiedelt.

Im neuen Heim angekommen, schart man sich zur Eingewöhnung. Die Scheiben werden in der ersten Zeit undurchsichtig gehalten, um eine ruhige Atmosphäre im Innenraum zu gewährleisten. Das alte Flamingohaus bleibt bestehen, der Flamingoteich wird nördlich seines alten Standortes komplett neu gestaltet.

Im neuen Heim angekommen, schart man sich zur Eingewöhnung (Fotos: C. Albrecht)
Die Vorbereitungen zum Einzug der aus dem Kölner Zoo angereisten Rosaflamingos müssen lückenlos sein
Noch etwas skeptisch begutachten die hochbeinigen Neuankömmlinge den schmalen Weg in ihr neues zu Hause ...
... bevor sie etwas überstürzt den Einzug wagen.
Auch die zweite Reisegesellschaft traut sich - mit ruhigem Zureden von Tierpflegerstimmen jenseits des Zaunes
Die Scheiben werden in der ersten Zeit undurchsichtig gehalten, um eine ruhige Atmosphäre im Innenraum zu gewährleisten

Aktion Naturschutz

Informieren Sie sich doch einmal über die Aktion Naturschutz des Magdeburger Zoos und seine Artenschutz-Projekte in aller Welt.