offcanvas_nav_button

Rothundwelpen erobern Außenanlage

Ein guter Wurf ist im Zoo geglückt: gleich sieben Rothundwelpen kamen aus der Wurfbox. Sie sind auf regelmäßigen Erkundungstouren auf der Außenanlage unterwegs, natürlich streng bewacht von den Eltern. Besucher können die Jungtiere beim spielerischen Lernen – in erster Linie in den Disziplinen Herumtollen, Toben, Kräftemessen und Jagdverhalten – sehr gut beobachten. In ihrem großen Verbreitungsgebiet in Asien sind Rothunde stark gefährdet, der Bestand wird auf um die 2500 Tiere geschätzt. Auch die Anzahl der Haltungen in Zoos ist begrenzt, in Deutschland werden Rothunde zu diesem Zeitpunkt in nur fünf Zoologischen Gärten gezeigt.

Rothundwelpen beim ausgiebigen Spielen
Rothundwelpen beim ausgiebigen Spielen