offcanvas_nav_button

Abendführung "Aktion Naturschutz - Artenschutz im Zoo"

Pressemitteilung vom 11.08.2014

Vor welchen Artenschutz-Herausforderungen stehen Zoos angesichts der zunehmenden Ausrottung einzigartiger Tier- und Pflanzenarten? Für welche Artenschutzprojekte  konkret engagiert sich der Zoo Magdeburg und welche Erfolge gibt es bisher? Dr. Julia Kögler, Kuratorin für Artenschutz und Säugetiere im Zoo Magdeburg, beantwortet diese Brennpunktfragen während ihrer Abendführung am 14. August und verdeutlicht außerdem die zentrale Rolle der Zoos beim Erhalt der Artenvielfalt. Sie initiierte bereits im Jahr 2008 die „Aktion Naturschutz“ im Zoologischen Garten Magdeburg und kann über die Zielsetzung der Aktion und über die Möglichkeiten der Zoobesucher zur Unterstützung dieser wichtigen Aktion aus erster Hand berichten. 

Treffpunkt der Abendführung ist um 19 Uhr an der Zookasse (Eingang Zoowelle). Der Preis beträgt 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder, für Teilnehmer mit gültiger Zoo-Eintrittskarte die Hälfte.

Julia Kögler will helfen, die Spitzmaulnashörner in Namibia zu schützen

Download

Foto: Frau Dr. Julia Kögler will helfen, die Spitzmaulnashörner in Namibia zu schützen

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pressesprecherin Regina Jembere unter 0391-280 90 2510 gerne zur Verfügung.