offcanvas_nav_button

Abendführung am 21. August: "Der Zoo als zoologisch-dendrologischer Park"

Pressemitteilung vom 18.08.2014 

Der Zoologische Garten Magdeburg liegt inmitten des historischen Vogelgesangparks, der zu den ältesten Parkanlagen der Stadt Magdeburg zählt. Hier sind sehr seltene botanische Kostbarkeiten zu finden, auf die es lohnt, einmal genauer hinzuschauen.

Ulf Lender, Kurator für Organisation und Allgemeine Zoologie, zeigt bei der nächsten abendlichen Zooführung am 21. August die botanische Raritäten und den floralen Artenreichtum des Zoologischen Gartens. Er möchte dabei den Blick für die Kleinode und Schönheiten der Natur schärfen, die oftmals beim Zoospaziergang übersehen werden. Treffpunkt der Abendführung ist um 19 Uhr an der Zookasse (Eingang Zoowelle). Der Preis beträgt 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder, für Teilnehmer mit gültiger Zoo-Eintrittskarte die Hälfte.

Botanische Rarität: Blüte des Taschentuchbaumes

Download

Foto Botanische Rarität: Blüte des Taschentuchbaumes

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pressesprecherin Regina Jembere unter 0391-280 90 2510 gerne zur Verfügung.