offcanvas_nav_button

Wo leben die Pinguine?

Pressemitteilung vom 28.02.2014

Vom Zwergpinguin bis zum Kaiserpinguin – alle 17 Pinguinarten, die es weltweit gibt, sind auf einer geografischen Informationstafel an der Brillenpinguin-Anlage jetzt zu finden. Wer erfahren möchte, welche Verbreitungsgebiete die einzelnen Pinguinarten haben, kann sich hier leicht orientieren und sein Wissen erweitern. Genau darum ging es auch Raphael Deipenbrock, Rechtsanwalt in Magdeburg. Er spendete die Pinguin-Informationstafel, um die Umweltbildung des Zoos zu unterstützen und um noch mehr Interesse für die „Schwarzen Frackträger“ zu wecken, die in sehr unterschiedlichen Lebensräumen leben. Im Antarktischen Winter brütet der Kaiserpinguin unter Extrembedingungen. Kein Pinguin brütet nördlicher als der Galapagos-Pinguin, der mit 1800 im Freiland lebenden Pinguinen auch der Seltenste ist.

 

Raphael Deipenbrock spendet dem Zoo eine Pinguin-Informationstafel

Download

Foto

Kontakt

Bei Presseanfragen steht Ihnen unsere Pressesprecherin Regina Jembere gerne zur Verfügung.       

Telefon:
0391 28090-2510