offcanvas_nav_button

Abendführung: Der Zoo in Zahlen

Was steckt hinter dem, was wir sehen

Pressemitteilung vom 29.07.2014

Am 31. Juli um 19 Uhr nimmt der Kaufmännische Leiter des Zoos, Dirk Wilke, die Besucher zur abendlichen Stunde mit auf eine besondere Zootour. Es geht dabei keineswegs um "trockene Zahlenkolonnen", sondern um das Sichtbarmachen wirtschaftlicher Dimensionen, die im Tierbestand, in Tieranlagen oder im komplexen Zoomanagement stecken. Auf unterhaltsame und spannende Art und Weise erklärt Dirk Wilke, von welchen Einflussfaktoren der "Zoo-DAX" abhängig ist, wie Projekte ganzheitlich in das Wirtschaftskonzept eingepasst werden und zeigt dabei, welche wirtschaftliche Bedeutung neue Tieranlagen haben. 

Treffpunkt ist um 19 Uhr am Zooeingang (Zoowelle). Der Preis beträgt 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder, für Teilnehmer mit gültiger Zoo-Eintrittskarte jeweils die Hälfte. 

Bei der Abendführung am 31.7. erklärt Dirk Wilke, Kaufmännischer Leiter, welche wirtschaftlichen Dimensionen sich hinter den Zooprojekten verbergen.

Download

Foto: Dirk Wilke

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Presseabteilung unter 0391-280 90 2510 gerne zur Verfügung.