offcanvas_nav_button

65. Zoogeburtstag mit Zoonacht 2015:

Musikalischer Zauber und faszinierendes Lichterspiel

Pressemitteilung vom 09.08.2015

Mehr als 8000 Besucher strömten zur größten Zooparty des Jahres am 8. August 2015. Der Magdeburger Zoo feierte seinen 65. Geburtstag mit hervorragenden Bands, einem kunterbunten Programm für Groß und Klein und einem fantastisch beleuchteten Areal zur Zoonacht 2015. Auch 250 Flüchtlinge nutzten diesen Tag für einen ersten Besuch im Zoo der Landeshauptstadt. 

DDR-Kultband CITY begeisterte ab 20 Uhr die Massen. Tausende Fans pilgerten in den Vogelgesangpark, um alten und neuen CITY-Klängen zu lauschen. Darüber hinaus erwartete Musikliebhaber ein buntes Programm voll melodischer Abwechslung. Über Rock- und Bluesklänge, Folkmusik, bis hin zu Rockabilly oder Glamrock - für jeden noch so anspruchsvollen Rhythmusgeschmack war etwas dabei. Liedermacher Gerhard Schöne verzauberte die kleinen Besucher schon am Nachmittag mit sanften, erzählerischen Songs, bei Ponykutschfahrt und Kinderschminken hüpfte so manch kleines Herz vor Freude, Baumwesen und andere mystische Gestalten bevölkerten die kunstvoll erleuchteten Wege und brachten nicht nur die jungen Zoobesucher zum Staunen. 

Mit Tierbeobachtungen im nächtlichen Zooidyll, kulturellen und kulinarischen Angeboten aller Art oder dem entspannten Genuss eines kühlen Cocktails in der Flamingo-Bar lockte der Zoologische Garten einmal mehr mit ungewöhnlichen, fast märchenhaften Erlebnissen in exotischer Atmosphäre.

CITY begeisterten alte und neue Fans
Fabelwesen bevölkerten den Zoo
Das Nachmittagsprogramm bot viel Abwechslung für die Kinder
Sweety Glitter & The Sweethearts verstanden es, die esucher mitzureißen

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gern zur Verfügung.
Tel.: 0391 28090-2510