offcanvas_nav_button

Vortrag in der Zoowelle:

Namibia – Die Wüste lebt!

Pressemitteilung vom 23.11.2015

Afrika pur! In vier Aufenthalten innerhalb der letzten 10 Jahre ist Namibia zur zweiten Heimat von Zootierarzt Dr. Niels Mensing geworden. Eine kleine Auswahl aus über 50.000 Bildern nimmt Sie mit in die Weite des südlichen Afrikas. Zahlreiche Landschaftsaufnahmen laden zum Träumen ein. Unzählige Fotos von dort heimischen Tieren vollenden das Bild eines noch recht ursprünglichen Refugiums der Natur. 

Von der Akaziendrossel bis zum Zebra wird kaum ein Tier ausgelassen. Ist es eher der Wüstenelefant oder doch der Termitenschmätzer, der den Zuschauer begeistern wird? Dr. Niels Mensing, Tierarzt und Präsident der Vereinigung für Zucht und Erhaltung einheimischer und fremdländischer Vögel e.V., präsentiert in diesem Vortrag Fauna und Flora Namibias. Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung von Förderverein Zoofreunde Magdeburg e.V. und Zoologischem Garten Magdeburg. 

Der Vortrag beginnt am 27.11.2015 um 17 Uhr in der Zoowelle (Zooeingangsgebäude, Zooallee 1) und ist kostenfrei. 

Die reiche Tierwelt Namibias (Foto: Niels Mensing)
Die reiche Tierwelt Namibias (Foto: Niels Mensing)
Die reiche Tierwelt Namibias (Foto: Niels Mensing)

Download

Foto 1

Foto 2

Foto 3

Kontakt

Bei Presseanfragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gerne zur Verfügung. Telefon: 0391 280902510