offcanvas_nav_button

Nicht aus einer weit entfernten Galaxie, sondern aus Frankreich:

Giraffenbulle YODA neu im Magdeburger Zoo

Pressemitteilung vom 09.10.2015

Die Magdeburger Giraffendamen durften in dieser Woche einen stattlichen Neuankömmling in ihrer Mitte begrüßen. Am 7. Oktober um 15 Uhr rollte Giraffenbulle YODA im überdimensionalen Pferdeanhänger mit höhenverstellbarem Verdeck auf den Hof des Zoologischen Gartens. 

Die Anreise, zwar nicht aus einer weit entfernten Galaxie, aber immerhin aus Montpellier in Frankreich, hat der 8-jährige, außergewöhnlich benannte YODA ohne Probleme gemeistert. Auch das Ausladen verlief reibungslos. Noch etwas wackelig auf den Beinen verließ er die Schutz bietende Umgebung seines Transporthängers zunächst nur ungern, fing aber nach einer kurzen Verschnaufpause in der ungewohnten Umgebung seiner neuen Box ohne Zögern an zu fressen. 

Gestern ging YODA erstmals mit den drei Magdeburger Giraffenweibchen auf Tuchfühlung und scheint sich seitdem sehr gut mit ihnen zu verstehen. Der am 03.10.2007 in Safari de Peaugres, Frankreich geborene Giraffenbulle hat mit seiner neuen Magdeburger Giraffenherde wohl ein sehr erfreuliches, nachträgliches Geburtstagsgeschenk erhalten. Ob er mit der Weisheit seines Namensvetters aus dem Star Wars-Universum ausgestattet ist, wird sich zeigen. 

Giraffenbulle YODA (links) inmitten der Magdeburger Giraffenweibchen (Fotos: Zoo Magdeburg)
Giraffenbulle YODA (links) inmitten der Magdeburger Giraffenweibchen (Fotos: Zoo Magdeburg)

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gern zur Verfügung.
Tel.: 0391 28090-2510