offcanvas_nav_button

Münchener Freiheit gastiert zur tierischen Zoonacht

Pressemitteilung am 15.08.2016

Die legendäre Kultband Münchener Freiheit ist am 20. August der Top-Act der Zoonacht! „Ohne Dich (schlaf’ ich heut’ Nacht nicht ein)“ und „Solang’ man Träume noch leben kann“ – zwei der bekanntesten Superhits dieser Band – sowie weitere wunderschöne Melodien mit Ohrwurmcharakter in gefühlvollen Balladen und mitreißenden Rock-Rhythmen sind ab 21 Uhr live zu erleben. Bereits ab 14 Uhr erwartet die jüngsten Zoobesucher Spiel und Spaß mit dem Kinderprogramm der Bewegungswerkstatt und anschließend mit Singa Gätgens vom Kinderkanal mit der Mit-Mach-Show. 

Zur Zoonacht geht es wieder auf eine nächtliche Entdeckungstour quer durch den gesamten Zoo. Die Besucher können zwischen den Tieranlagen und den facettenreichen kulturellen Darbietungen im stimmungsvoll illuminierten Zoo Wandeln und sich von Klassikmusik und mystischen Solisten verzaubern lassen. Die Tiere bei Nacht zu beobachten, hat einen ganz besonderen Reiz und fasziniert für die Artenvielfalt. Grazil dahin schreitende Giraffen, Flamingos und Pinguine im Lichterschein bestaunen oder der imposanten 11-köpfigen Mandrillgruppe einen Besuch abstatten – es gibt viel Überraschendes bei der Zoonacht zu entdecken. Bei den südamerikanischen Krallenaffen sind bekannte Bluesklänge des Live Blues Trios zu hören, während fast in Nachbarschaft neben dem Tapirhaus Irish Folk mit „Whiskey & Starkbier“ einen rhythmischen Kontrast bieten. An vielen Zooecken sorgen weitere Künstler für ein abwechslungsreiches Programm. Michme und Band sind um 18 Uhr auf der Hauptbühne im Vogelgesangpark zu erleben. Baum- und Fabelwesen überraschen auf den Wegen. Für die Kulinarik der Zoonacht sorgt in diesem Jahr erstmals Marché Mövenpick.

Top-Act der Zoonacht 2016: Münchener Freiheit
Tiere bei Nacht: Flamingos

Download

Foto 1: Top Act der Zoonacht 2016: Münchener Freiheit

Foto 2: Tiere bei Nacht: Flamingos

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen gern unsere Pressesprecherin Regina Jembere zur Verfügung.

Tel 0391 28090-2510

Programm

  • 14 - 20 Uhr: Kinderprogramm mit der Bewegungswerkstatt e.V.
  • 16 Uhr: Singa Gätgens (KiKA) - "Singas Mit-Mach-Show" 
  • 18 Uhr: Michme und Band (Hauptbühne im Vogelgesangpark) 
  • 21 Uhr: Münchener Freiheit (Hauptbühne im Vogelgesangpark)

Weitere Bands ab 20 Uhr:
Rossini Quartett
(TIERISCH NAH-Arena)
Live Blues Trio (Bei den Krallenaffen)
Irish Folk "Whiskey & Starkbier" (Neben Tapirhaus)
Arnulf Wenning & Die Liederpiraten (Neben AFRICAMBO Lodge)
DJ Dicky (Bei den Flamingos)
Noch ist Zeit & Friends
(Villa Kunterbunt)
Zusätzlich Walking Acts des Stelzentheaters CIRCOLO

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmittel
Mit der Straßenbahnlinie 10 und der Nachtbuslinie N8 fahren Sie direkt bis zur Haltestelle "Zoo" und zurück. Die Eintrittskarte berechtigt am 20.08.2016 zur kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/vom Magdeburger Zoo mit Bahn (RE,RB, S- Bahn), Bus, Straßenbahn in der Tarifzone Magdeburg.

- Mit dem PKW
Der Zooparkplatz befindet sich in der Straße "Am Vogelgesang". Die Zufahrt auf die Straße "Am Vogelgesang" ist nur aus südlicher Richtung über den Schöppensteg möglich! Hinweis: Die Zoo-Parkplätze sind begrenzt, daher möglichst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Zoonacht kommen. 

Hinweis:

Bitte keine alkoholischen Getränke und Flaschen zur Veranstaltung mitbringen - es kann zu Taschenkontrollen durch die Security kommen.

Eintrittspreise

Online-Ticketvorverkauf:
Kein Anstehen, vergünstigter Eintritt und die zusätzliche Nutzung des ÖPNV am Tag der Zoonacht!
Erwachsene 13,00 €, Kind* 7,00 €, Ermäßigt** 10,00 €,
Kleine Familienkarte*** 25,00 €,
Große Familienkarte **** 35,00 €

Abendkasse: Erwachsene 15,00 €, Kind* 9,00 €, Ermäßigt** 12,00 €,
Kleine Familienkarte*** 28,00 € ,
Große Familienkarte**** 40,00 €

* (4-15 Jahre)
** (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Senioren, Sozialpassinhaber
*** (1 Erw. + eigene Kinder)
****(2 Erw. + eigene Kinder)