offcanvas_nav_button

Weihnachtlicher Zoospaziergang am Heiligen Abend

Pressemitteilung vom 14.12.2016

„Es ist eine liebgewordene Tradition im Zoo, am Heiligen Abend um 11 Uhr fernab vom Weihnachtsstress einen Zoospaziergang zu unternehmen“, erklärt Zoodirektor Dr. Kai Perret. Der Zoodirektor begleitet die großen und kleinen Zoofans auf eine kleine, tierische Entdeckungstour. Bei den quirligen Erdmännchen geht es los, vorbei bei den imposanten Spitzmaulnashörnern und natürlich bekommen auch die Affen Besuch und viele weitere Zootiere. Auch der Weihnachtsmann hat sich schon angekündigt und wird zum Abschluss des Zoospazierganges in der AFRICAMBO Lodge erwartet. 

Treffpunkt: um 11 Uhr bei den Erdmännchen des Magdeburger Zoos 

Der Weihnachtliche Zoorundgang ist kostenfrei, lediglich der normale Zooeintritt ist zu zahlen. 

Der Zoologische Garten Magdeburg öffnet an allen Feiertagen seine Pforte um 9 Uhr. Am 24. und 31. Dezember schließt der Zoo um 14 UhrAm 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie zum Neujahr erwartet der Zoo bis um 16 Uhr seine Besucher. Der Zookassenschluss ist jeweils eine Stunde zuvor. Die Tierhäuser schließen jeweils eine halbe Stunde vor Schließung des Zoos.

Der weihnachtliche Zoospaziergang startet am 24. Dezember um 11 Uhr bei den Erdmännchen.

Download

Foto: Der weihnachtliche Zoospaziergang startet bei den Erdmännchen am 24.12.2016 um 11 Uhr.

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen gern unsere Pressesprecherin Regina Jembere zur Verfügung.

Tel 0391 28090-2510