offcanvas_nav_button

Asiatischer Elefant

Elephas maximus - Asian Elephant

Die Stoßzähne der asiatischen Elefanten sind kleiner als die der afrikanischen Verwandten. Dennoch werden auch Asiatische Elefanten wegen ihres Elfenbeins gejagt. Erst 1989 wurde der weltweite Handel mit Elfenbein untersagt. Heute liegt die stärkste Bedrohung in der Zerstörung und Zersiedelung ihres Lebensraums. Bereits vor 5500 Jahren wurden Asiatische Elefanten gezähmt und zu Arbeitsleistungen abgerichtet. Trotzdem wurden sie nie zum echten Haustier durch gezielte Zucht. Viel einfacher war es, wilde Elefanten zu fangen und zu zähmen. Mitunter entließ man weibliche Arbeitselefanten zur Paarung in die Wildnis, bevor man sie wieder einfing.

Systematik: Rüsseltiere, Elefanten
Lebensraum: Baumsavannen, Waldlichtungen
Nahrung: Gräser, Laub, Äste
Gewicht: bis 6,5 t
Tragzeit: 22 Monate
Lebenserwartung: bis 70 Jahre

Tierpatenschaft

Übernehmen Sie hier eine Tierpatenschaft für unseren Asiatischen Elefanten.

Neugierig geworden?
Auf unserer Patenseite finden Sie all unsere Zootiere.

Weiterführende Infos

Der Verband Deutscher Zoodirektoren (VDZ) nimmt den Asiatischen Elefanten auf seiner Webseite genauer unter die Lupe. Vorbeischauen lohnt sich!