offcanvas_nav_button

Rotbauchtamarin

Saguinus labiatus - Red-Bellied Tamarin

Rotbauchtamarine leben wie alle Krallenaffenarten in geschlossenen Familienverbänden. Sie vergesellschaften sich aber gerne mit Gruppen anderer Krallenaffenarten, etwa mit Braunrücken-, Weddell- oder Springtamarinen. Dieses Zusammenleben hat den Vorteil, dass die größeren Gruppen ihr gemeinsames Revier besser verteidigen können und auch Feinde früher erspähen.
Der Zoologische Garten Magdeburg leitet seit Jahren das offizielle Zuchtbuch für diese Affenart und koordiniert erfolgreich die europäischen Zuchtbemühungen.

Systematik: Neuweltaffen, Krallenaffen
Lebensraum: tropische Wälder am oberen Amazonas
Nahrung: Früchte, Insekten
Gewicht: 450 g
Tragzeit: ca. 145 - 150 Tage
Lebenserwartung: bis 18 Jahre

Tierpatenschaft

Übernehmen Sie hier eine Tierpatenschaft für unsere Rotbauchtamarine. 

Neugierig geworden?
Auf unserer Patenseite finden Sie all unsere Zootiere.