offcanvas_nav_button

FÖJ im Zoologischen Garten Magdeburg

Der Zoologische Garten Magdeburg ist Einsatzstelle für das FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) in der Trägerschaft der Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt. Pro Jahr gibt es eine FÖJ-Stelle für die Auswilderungsstation des Zoos zu besetzen.

Tätigkeitsfelder: 

  • Haltung/Pflege/Aufzucht geschwächter und verletzter Wildtiere
  • Ernährung der Tiere nach besonderen Vorgaben und Jagdtraining
  • Assistenz bei tierärztlichen Behandlungen
  • Teilnahme an der Auswilderung der Tiere
  • Herstellung/Lagerung von Futter/Futtertierzucht (z.B. Insekten und Mäuse)
  • Zuarbeit für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Datenregistratur und Auswertung der Fundtiere

Bewerbungsfrist: bis Ende April 2017 

Beginn des FÖJ: 1. September 2017

Einsatzort: Auswilderungsstation im Zoologischen Garten Magdeburg

Es besteht keine Unterbringungsmöglichkeit.

Kontakt

Zoologischer Garten Magdeburg gGmbH

Zooallee 1

39124 Magdeburg

Ansprechpartnerin:

Frau Zehle
Tel.: 0391 28090-2410
zehle@zoo-magdeburg.de

 

 

Weitere Informationen

Weitergehende Informationen zum FÖJ finden Sie hier.

Einsatzort: Auswilderungsstation

Weitere Informationen zum FÖJ-Einsatzort in der Auswilderungsstation des Zoos finden Sie hier.