News

Aktuelle Meldungen

Osterspaziergang im Zoo

Die Temperaturen steigen, an allen Ecken des Zoos entwickelt sich die Flora und die Zootiere genießen die wärmenden Sonnenstrahlen. Häufiger sind jetzt die Blauen Pfaue als “Freigänger” unterwegs und schlagen ihr prächtiges “Rad”. Von Karfreitag bis Ostermontag haben wir das TIERISCH NAH-Programm erweitert. Zusätzlich gibt es an diesen Tagen um 11:30 Uhr die Präsentation der Blutbrustpaviane, Ostermontag zusätzlich um 11 Uhr die Löwenfütterung und um 13 Uhr die Geierfütterung, außerdem am 20./21. April zusätzlich um 15:30 Uhr eine Fütterung der Erdmännchen. Vorbeischauen lohnt sich besonders bei unseren Jungtieren: bei den Affenwinzlingen -den Zwergseidenäffchen und Rothandtamarinen – oder den Südafrikanischen Stachelschweinen und Rothunden. Unsere Ostertipp: Echte Straußeneier zum Selbstgestalten (im Zooladen) oder online Ostergeschenke kaufen: GutscheineTierpatenschaftenEvent-Tickets oder Tickets online . Vermeiden Sie Stress und tun Sie etwas für die Umwelt: Lassen Sie das Auto für den Zoobesuch an den Osterfeiertagen stehen und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel.