News

Alle Meldungen aus dem Jahr 2024

Ab 1. März: Zoo verlängert Öffnungszeit und Abendtarif

Östliches Spitzmaulnashorn Malaika mit Malia / Zoo Magdeburg_Ingo Treuherz
Östliches Spitzmaulnashorn Malaika mit Malia / Zoo Magdeburg_Ingo Treuherz
Der Frühling hält auch im Zoo sichtbar Einzug. Die Frühlingsblüher setzen an allen Ecken des Zoos bunte Farbtupfer, die Tiere genießen die wärmenden Sonnenstrahlen. Grund genug, den Zoo ab 1. März 2024 um zwei Stunden länger zu öffnen – bis 18 Uhr. In diesem Jahr ist das Abend-Zooticket ab weiterlesen...

Internationaler Tag des Artenschutzes am 3. März

Artenschutz für Rote Pandas_ Zoo Magdeburg_Thomas Rolle
Artenschutz für Rote Pandas_ Zoo Magdeburg_Thomas Rolle
Mit Artenschutz unsere Erde erhalten Alarmierend: die Weltnaturschutzunion (IUCN) hat 44.016 Tier- und Pflanzenarten als bedroht eingestuft von 157.190 bewerteten Spezies (IUCN-Rote Liste, aktualisiert 12/2023). Jährlich am 3. März wird weltweit der Tag des Artenschutzes (UN World Wildlife Day) als Aktions- und Gedenktag durchgeführt. Dieser Tag geht auf dasWashingtoner weiterlesen...

Zoo hebt Ticketpreise ab März 2024 an

© www.AndreasLander.de
© www.AndreasLander.de
Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre bleibt Der Zoo hebt ab März seine Ticketpreise an. Die gute Nachricht: Für Kinder bis 12 Jahre bleibt der Zoobesuch kostenfrei. Erwachsene zahlen 2,50 Euro mehr für das Ticket (17,50 Euro). Ermäßigte Tickets – zum Beispiel für Senioren – kosten zwei Euro mehr weiterlesen...

Bald ist Balztanz-Zeit!

Schwarzhals-Kronenkranich_adobestock 4764714
Schwarzhals-Kronenkranich_adobestock 4764714
Schwarzhals-Kronenkranich bekommt neue Anlage Direkt neben dem Zebrastall wird kräftig gebaut und umgestaltet. Das Schwarzhals-Kronenkranich-Pärchen bekommt eine neue Anlage mit einer 140 Quadratmeter großen Außenanlage und einer 20 Quadratmeter großen Innenlage. Wir schaffen dadurch bessere Brutbedingungen für diese gefährdete Kranich-Art. Die Innenanlage erhält einen einsehbaren Bereich. Besucher können dann auch weiterlesen...

Absage Vortrag am 01.03.2024: Schutzprojekt Großtrappe

Aufgrund unerwarteter Umstände wurde dieser Vortrag abgesagt. Er wird am 04.10.2024 nachgeholt! Schutzprojekt Großtrappe – 40 Jahre Artenschutz in der Agrarlandschaft Der Referent Marcus Borchert vom Förderverein Großtrappenschutz e.V. möchte den interessierten Tierfreunden das Artenschutzprojekt Großtrappe am 1. März 2024 im Rahmen eines Vortrags näher bringen. Die Großtrappe ist eine der weiterlesen...