News

Alle Meldungen aus der Kategorie Tiere

Roter Panda Aktionswochenende am 17./18.09.2022

Anlässlich des internationalen Red Panda Days laden wir interessierte Besucher ein, im Zoo auf den Spuren der Roten Pandas zu wandeln. Aktionsstand mit Rätsel-, Mal- und Bastelaktionen für unterschiedliche Altersklassen, Basteln von Masken ROTER PANDA Kinderschminken: Rotes Panda-Gesicht (Nähe Erdmännchenanlage gleich hinter dem Zooeingang) Fotoaktion mit Fotografen von 11-15 Uhr an beiden weiterlesen...

Vier Welpen bei den Afrikanischen Wildhunden zu bestaunen

Nur mit viel Glück waren bis vor Kurzem die Vierlinge der Afrikanischen Wildhunde (Lycaon pictus) von den Besuchern zu sehen. Jetzt ist das niedliche Quartett der Afrikanischen Wildhunde aus dem Gröbsten heraus und begleitet seine Eltern auf die Außenanlage an der Elefantenanlage. Für den Zoo Magdeburg ist es der Erstzuchterfolg weiterlesen...

Neu im Zoo: Weißnacken-Moorantilope

Gruppe Weißnacken-Moorantilope / Zoo Magdeburg_Renke Möller
Gruppe Weißnacken-Moorantilope / Zoo Magdeburg_Renke Möller
Eine sehr faszinierende, stark gefährdete Antilopenart ist zum Tierbestand des Zoos hinzugekommen: die Weißnacken-Moorantilope (Kobus megaceros). Die Wildpopulation der Weißnacken-Moorantilopen hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten auf geschätzt etwa 4.000 Individuen halbiert. Grund genug für den Zoo Magdeburg, den Artenschutz vor Ort voranzutreiben und sich im EEP (EAZA weiterlesen...

Eistorte für Europas ältestes Flachlandtapir-Weibchen Meta

Europas ältestes Flachlandtapir-Weibchen Meta / Zoo Magdeburg_Regina Jembere
Europas ältestes Flachlandtapir-Weibchen Meta / Zoo Magdeburg_Regina Jembere
Zootierpfleger Marc Ziehm brachte heute eine kalte, fruchtige Eistorte in das Tapirhaus für seinen besonderen Pflegling. Meta heißt das betagte Flachlandtapirweibchen, das 36 Jahre alt wurde. Damit hält das agile Tapirweibchen in Europa den Altersrekord. Meta gefiel die kühle Überraschung, an der sie sofort eifrig schleckte und knabberte. mehr weiterlesen...

4 tierische Quartetts zum Zoogeburtstag

Einer von 4: Karpatenluchs-Jungtier / Zoo Magdeburg
Einer von 4: Karpatenluchs-Jungtier / Zoo Magdeburg
Am 21. Juli 2022 begeht der Zoo seinen 72. Zoogeburtstag. In diesem Jahr sind es die Carnivoren, die mit vier tierischen Jungtier-Quartetts auf den Außenanlagen für Furore sorgen. Vierfachen Zuwachs bekamen die Afrikanischen Wildhunde, Karpatenluchse, Löffelhunde und Rothunde. Der Zoo Magdeburg freut sich über seinen Erstzuchterfolg bei den Afrikanischen Wildhunden. weiterlesen...