Presse

Pressemeldungen aus der Kategorie Bildung

Öffentliches Elefantentraining täglich um 11 Uhr

Medizinisches Elefantentraining mit Target Bambusstangen / Zoo Magdeburg Viktoria Kühne
Medizinisches Elefantentraining mit Target Bambusstangen / Zoo Magdeburg Viktoria Kühne
Sebastian Christmann trainiert das größte Landsäugetier der Welt Täglich um 11 Uhr geht es los: Im Elefantenhaus beginnt das kommentierte Elefantentraining. Zoobesucher können live dabei sein. Die Elefantenpfleger führen mit den Afrikanischen Elefanten „Kando“, „Uli“ und „Mwana“ täglich das medizinisches Training durch. Das Training gehört in der Regel in allen weiterlesen...

Frühlingserwachen im Zoo

Fütterung Rothschild-Giraffen_ Zoo Magdeburg / Regina Jembere
Fütterung Rothschild-Giraffen_ Zoo Magdeburg / Regina Jembere
Der Jüngste schnappt sich den dicken Fisch, unsere Äffchen auf Höhenflug und Überraschendes aus dem Untergrund Die Magdeburger Zootierwelt genießt sichtlich die wärmenden Sonnenstrahlen. Auch die Menschen lockt es bei diesem angenehmen Wetter hinaus in die Natur. Ein ausgiebiger Zoospaziergang ist jetzt genau das Richtige. An allen Ecken des Zoos weiterlesen...

Vortrag am 26.04.2023: Warum ist der Ara Zootier des Jahres 2023?

Zootier des Jahres 2023: Artenschutzprojekt für den Rotohrara in Bolivien / Macaw Paul B. Johns
Zootier des Jahres 2023: Artenschutzprojekt für den Rotohrara in Bolivien / Macaw Paul B. Johns
Aras sind große, farbenprächtige Papageien, deren aktuelles Verbreitungsgebiet in den Regenwäldern und Steppenregionen Mittel- und Südamerikas liegt. Derzeit kämpfen mehrere Arten dieser charismatischen Vögel um ihr Überleben. Daher wird sich die „Zootier des Jahres“-Kampagne, dieses Jahr intensiv für den Schutz bedrohter Ara-Arten einsetzen und gemeinsam mit den Zoologischen Gärten weiterlesen...

Welt-Pinguintag: Zoo Magdeburg engagiert im Artenschutz weltweit vor Ort

Annett Schwabe/Zoo-Revierleiterin übergibt die Patenschaftsurkunde an Katrin Franke/IKEA Niederlassung Magdeburg_Karla Gonnermann
Annett Schwabe/Zoo-Revierleiterin übergibt die Patenschaftsurkunde an Katrin Franke/IKEA Niederlassung Magdeburg_Karla Gonnermann
Sie sind watschelige Frackträger, galante und flinke Schwimmer. Blitzschnell „fliegen“ sie durchs Wasser: die Brillenpinguine. Die Weltnaturschutzunion (IUCN) hat diese einzige Pinguinart in Südafrika als „stark gefährdet“ eingestuft. Grund genug, sie jährlich am 25. April stattfindenden Weltpinguin-Tag besonders in den Fokus zu rücken. Im Zoo Magdeburg lebt eine Brillenpinguin-Kolonie von weiterlesen...

Tag der Erde: Gemeinsam die Umwelt für Mensch & Tier erhalten

Umweltbildungsarbeit im ZOO Magdeburg © www.AndreasLander.de
Umweltbildungsarbeit im ZOO Magdeburg © www.AndreasLander.de
Die Vereinten Nationen (UN) feiern am 22. April 2023 den Tag der Erde (Earth Day) und erinnern daran, wie wichtig es ist, unseren Planeten zu schützen. Diese Aufgabe liegt in den Händen aller und muss aktiv im Alltag umgesetzt werden. Zoos spielen eine wichtige Rolle bei der Sensibilisierung für weiterlesen...