Presse

Aktuelle Pressemeldungen

ARD-Fernsehteam dreht Serie im Zoo Magdeburg

Im Foto (v.l.n.r.): Dirk Wilke (Geschäftsführer Zoo Magdeburg), Elisabeth Lanz (Rolle Dr. Susanne Mertens), Regina Jembere (Pressesprecherin Zoo Magdeburg)
©Steffen Junghans
Im Foto (v.l.n.r.): Dirk Wilke (Geschäftsführer Zoo Magdeburg), Elisabeth Lanz (Rolle Dr. Susanne Mertens), Regina Jembere (Pressesprecherin Zoo Magdeburg) ©Steffen Junghans
„Tierärztin Dr. Mertens“ zu Gast: Der Zoo Magdeburg ist in dieser Woche Drehort für die ARD-Serie „Tierärztin Dr. Mertens“. Derzeit entstehen für die 7. Staffel sechs Folgen in den Zoos in Erfurt, Halle und Magdeburg. „Mir hat der Magdeburger Zoo schon immer gefallen. Dort jetzt drehen zu dürfen, war auch deshalb weiterlesen...

Wohnungsgenossenschaft „Die Stadtfelder” engagiert sich für den Zoo Magdeburg

Paten für Giraffen Shani und Zahra Mit neuer Optik und in Briefform verpackt, gab es kürzlich für alle Genossenschaftsmit-glieder neben einem persönlichen Gruß der beiden Vorstände Jens Schneider und Jörg Koßmann einen handgefertigten Mund- und Nasenschutz und tierische Grüße in Form eines Gutscheins aus dem Zoo. Für die beiden Vorstände eine Win-Win Situation, denn weiterlesen...

Jungtiere beim Sibirischen Uhu

Sibirischer Uhu in Drohhaltung_Zoo MD
Sibirischer Uhu in Drohhaltung_Zoo MD
„Der Zoo Magdeburg wird im Juli diesen Jahres 70 Jahre alt. Grund genug auf die lange Tradition der Haltung von Uhus im Zoo Magdeburg zu schauen. Schon 1953 gab es einen Uhu im Tierbestand des damaligen Tiergartens und 1955 gelang die erste Zucht. Ein männlicher Uhu, der 1962 in weiterlesen...

Stachliges Tierkind auf Erkundungstouren unterwegs

Jungtier Südafrikanisches Stachelschwein / Ina Sporleder
Jungtier Südafrikanisches Stachelschwein / Ina Sporleder
Erneuter Nachwuchs bei den Südafrikanischen Stachelschweinen „Gar nicht so leicht zu entdecken war bis vor Kurzem unser jüngster stachliger Nachwuchs der Südafrikanischen Stachelschweine. Jetzt ist das Jungtier zeitweise von den Besuchern durch ein Blickfenster in den warmen Innenstall zu bestaunen”, erklärt Zoo-Geschäftsführer Dirk Wilke. Das Jungtier wird von Mutter „Stefanie“ weiterlesen...

Affenzwerge mit Kaisers Bart

Nachwuchs Kaiserschnurrbarttamarin / Zoo Magdeburg
Nachwuchs Kaiserschnurrbarttamarin / Zoo Magdeburg
„Schon seit den achtziger Jahren genießt der Zoo Magdeburg in internationalen Fachkreisen ein hohes Renommee für die Pflege und Zucht der seltenen, von der Ausrottung bedrohten, Südamerikanischen Krallenaffen. Aktuell führen wir neun Krallenaffenarten im Tierbestand, zu denen auch der Kaiserschnurrbarttamarin gehört. Im 70. Jubiläumsjahr des Zoos bekam jetzt die weiterlesen...