Presse

Aktuelle Pressemeldungen

Fimvortrag “Wildes Vietnam” am 26. Oktober 2018 im Zoo

Goldkopflangur in Vietnam_Frank Koschewski
Goldkopflangur in Vietnam_Frank Koschewski

Ein Blick über den Tellerand lohnt immer, so auch ein Blick in die faszinierende Flora und Fauna Vietnams. Die Leipziger Filmemacher Sylvia und Frank Koschewski bereisten bereits mehrmals über viele Monate im Auftrag von ARTE und dem MDR, früher sogar im Auftragdes DDR – Fernsehens, die Wildnis Vietnams. Dabei entstanden ganz erstaunliche, ungewöhnliche Tieraufnahmen, über die Frank Koschewski am 26. Oktober in seinem Filmvortrag in der Zoowelle (Zooeingangsgebäude) referieren wird. Ziel der beiden passionierten Filmermacher war es immer, seltene vom Aussterben bedrohte Tierarten vor die Kamera zu bekommen. Ihr besonderes Interesse galt einigen Affenarten, die so selten waren, dass man sie lange Zeit für ausgestorben hielt. Die Naturfilmer hatten Glück. Nach vielen Nächten im Dschungel bekamen sie Pandalanguren und Goldkopflanguren vor die Linse. Frank Koschewski wird auch historische Vietnam-Aufnahmen aus 1988/1999 zeigen, natürlich auch mit einigen Hintergrundinformationen zu den besonderen Herausforderungen der damaligen Filmarbeit.

Der Vortrag findet um 17 Uhr im Zooeingangsgebäude, Zooallee 1 (Zoowelle) statt und kann kostenfrei besucht werden.

Pressebilder